Liebe Desinteressierte,

ich habe da mal einen völlig belanglosen Vortrag gefunden zum Themen „Mögliche Unruhen in Europa“, der könnte Euch auch langweilen:

Hier stell ich plötzlich erneut fest, dass es nicht die Flüchtlinge sind, die uns viel kosten. Es sind kriminelle Absahner die auf unsere Kosten leben. Aber natürlich ist es viel einfacher einen hilflosen die schuld in die Schuhe zu schieben.

Aber wenn interessiert das schon … Wir haben doch schon unsere Meinung und unser Feindbild oder?

Oder ist das gar nicht UNSER Feindbild und UNSERE Meinung? Vielleicht wurde uns da ja nur ein Weltbild ins Gehirn gespült von … Ja von Wem eigentlich?

Egal! Das ist nun wirklich so uninteressant, das wir getrost weiter gehen können auf dieser schönen Straße ,,,